Die neue Zeotherm von Vaillant

Neues Jahr, neue Vorschriften! 2016 ist der Energiestandard für Neubauten zum Teil drastisch gestiegen. Gebäude müssen ab dem 1. Januar noch einmal weitere 25 Prozent effizienter sein. Auf viele Häuslebauer und Investoren kommen dadurch zusätzliche Kosten zu. Was tun? Fachleute raten zu einer Kombination aus optimierter Dämmung und hochmoderner Heiz- und Lüftungstechnik. So können die verschärften […]

Der Präsident der Westfälischen Hochschule, Professor Dr. Bernd Kriegesmann, DGB-Bezirksgeschäftsführer Dr. Josef Hülsdünker sowie Thomas Wessels, Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Evonik AG, diskutierten darüber, was zu tun ist, um sich den Herausforderungen der nächste industriellen Revolution zu stellen. Eingeladen dazu hatte Hans Hund als Hausherr und Präsident der Handwerkskammer Westfalen.

Die zunehmende Digitalisierung und die immer wichtiger werdende Fachkräftesicherung im Handwerk beschäftigte jetzt Experten während einer Tagung bei der Hans Hund GmbH in Bocholt. Der Präsident der Westfälischen Hochschule, Professor Dr. Bernd Kriegesmann, DGB-Bezirksgeschäftsführer Dr. Josef Hülsdünker sowie Thomas Wessels, Personalvorstand und Arbeitsdirektor der Evonik AG, diskutierten darüber, was zu tun ist, um sich den Herausforderungen […]

Handwerksoffensive Energieeffeizienz

Energieeffizienz und nachhaltige Qualität in der Gebäudetechnik Mit dem Anspruch, für die Kunden die jeweils beste individuelle und energieoptimierte Lösung für die Gebäudetechnik zu finden, steht die 1981 gegründete Firma Hans Hund für die Planung und Installation in den Gewerken Kälte und Klima, Heizung und Lüftung, Sanitär und Elektrotechnik. Sie ist damit in der Lage, […]

Hans Hund Spende Scheckübergabe Spork

Die Hans Hund GmbH unterstützt die Arbeit der Vereine „Leben im Alter“ (LIA) und „Spork aktiv“ mit 5000 Euro. Einen entsprechenden Scheck übergaben jetzt die Geschäftsführer Hans und Alexander Hund an Waltraud Willing  und Andrea Unland. Spork aktiv nutzt die Spende für die Integration von Flüchtlingen im Ort. LIA wiederum richtet im ehemaligen Schulgebäude an […]

Referenz Aldi-Nord Essen

Einen Gasanschluss, konventionelle Heizungsanlagen oder Schornsteine sucht man bei ALDI Nord Essen-Steele vergebens. Sie werden einfach nicht mehr gebraucht. Stattdessen sorgt ein ausgeklügeltes Kälteverbund- und Klimasystem rund um die Uhr für optimale Temperaturen und stets frische Luft im Supermarkt. Der Discounter setzt das Energiekonzept mit hocheffizienter Wärmerückgewinnung bereits in mehreren Filialen ein. In dem erst […]