Die Mannschaft ist der Star. Nach diesem Motto kämpfte sich das Fußball-Team der Hans Hund GmbH bei einem Turnier auf dem Platzgelände von TuB Mussum bis ins Achtelfinale vor. Hier unterlag man dem Team Ewaldi knapp mit 1:3 und schied aus. Der guten Stimmung auch bei den zahlreich „mitgereisten“ Fans tat das aber keinen Abbruch.

In der Vorrunde hatte die Hans Hund GmbH voll überzeugt. Der 0:1-Auftaktniederlage gegen Fenster Tepasse folgten eine 3:1 gegen Event-Rent, ein 3:0 gegen Büngern-Technik und ein 2:1 gegen Albers. Damit hatte sich die Mannschaft als Gruppenzweiter für die Hauptrunde qualifiziert. Insgesamt wurden zehn Spieler eingesetzt.

Wenn einer eine Radtour macht, dann kann er was erleben! Nach diesem Motto ging die Belegschaft der Hans Hund GmbH jetzt auf große Fahrt. In vier Gruppen fuhren alle zunächst in verschiedene Richtungen. Ganz vorne weg: Seniorchef Hans Hund.

Zur großen Pause trafen sich alle wieder. Von dort ging es bei sonnigem Wetter gemeinsam zurück zum Firmensitz in Holtwick, wo bereits kalte Getränke und Würstchen warteten. Juniorchef Alexander Hund ließ es sich nicht nehmen, persönlich die Regie am Grill zu übernehmen. Wer nicht so lange warten wollte, konnte sich die Zeit beim Kickern vertreiben. Und dann wurde gefeiert.

Hans Hund Betriebsauflug